Über uns: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Über uns

Die Hillerschule ist eine Verbundschule, bestehend aus der Grundschule und einer zwei- bis dreizügigen Realschule. Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus Steinheim, Sontheim, Söhnstetten, Gnannenweiler, Neuselhalden, Böhmenkirch, Steinenkirch, Bartholomä und Heidenheim.

Insgesamt besuchen derzeit 622 Schülerinnen und Schüler die Hillerschule, wovon rund 360 der Sekundarstufe angehören. Unsere Schülerinnen und Schüler werden von 50 Lehrkräften unterrichtet. Was uns besonders beflügelt, ist die familiäre Atmosphäre unserer "Landschule".

Infobereiche

Highlights

Mensa

Die Mensa der Hillerschule ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit von von 12 Uhr bis 14.00 geöffnet. Schüler*innen der Sekundarstufe können für die 1. große Pause online ein Lunchpaket bestellen und dies am Kiosk abgeholen. Beim Mittagessen können die Schüler*innen der Grund- und Realschule zwischen einer Tagessuppe, einer Salatbowl und einem Menü wählen. Am Trinkbrunnen gibt es kostenlos Wasser mit und ohne Kohlensäure, darüber hinaus können weitere Getränke erworben werden.

Musikprofil

Alle Schülerinnen und Schüler der Hillerschule erhalten ab dem 2. Schulhalbjahr der Klasse 5 eine rhythmische Grundbildung. Diese ist im regulären Musikunterricht integriert. Spielerisch werden Notenwerte durch Trommeln vermittelt und ein rhythmisches Grundgefühl durch das Erlernen der sogenannten Cajón entwickelt.

Geoparkschule

Wir sind GEOPARKSCHULE!
Doch was heißt das eigentlich?