Anmeldung Klasse 5: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Anmeldung Klassestufe 5

Die Anmeldung für die Klassenstufe 5 findet im März 2022 in 2 Schritten statt:

 

Schritt 1: telefonische Vereinbarung eines Anmeldetermins

Ab Montag, 14. Februar 2022 vereinbaren Sie bitte mit dem Sekretariat der Hillerschule (07329 969730) telefonisch einen Termin für die Anmeldung.

Bitte beachten Sie: Jedes Kind darf nur an einer weiterführenden Schule angemeldet werden.

 

Schritt 2: persönliche Anmeldung an der gewählten Schule

Zum vereinbarten Anmeldetermin am Mittwoch, 09. März 2022 oder am Donnerstag, 10. März 2022 kommen Sie dann bitte persönlich ohne Ihr Kind in die gewählte weiterführende Schule.

Bei der Anmeldung sind die Geburtsurkunde und die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung vorzulegen bzw. abzugeben.

Außerdem ist, sofern dies nicht bereits bei der aktuellen Grundschule geschehen ist, ein Nachweis darüber vorzulegen, dass Ihr Kind ausreichend gegen Masern geimpft oder gegen Masern immun ist. Dies kann durch die Vorlage des Impfpasses oder eines ärztlichen Zeugnisses erfolgen.

Grundschüler aus Klasse 4, die auf Wunsch der Erziehungsberechtigten am besonderen Beratungsverfahren teilnehmen, werden erst nach Abschluss des Beratungsverfahren bis spätestens Freitag, 01. April 2022 nach vorheriger Terminvereinbarung an einer weiterführenden Schule angemeldet.

Infobereiche

Highlights

Mensa

Die Mensa der Hillerschule ist seit Beginn des Schuljahres 2021/22 wieder in der 1. großen Pause für die Schüler*innen der Realschule von 9.15 Uhr bis 9.30 Uhr und in der Mittagspause für alle Schüler*innen von 12.05 Uhr bis 13.50 Uhr geöffnet. Beim Mittagessen können die Schüler*innen der Grund- und Realschule zwischen einer Tagessuppe, einer Salatbowl und einem Menü wählen. Am Trinkbrunnen gibt es kostenlos Wasser mit und ohne Kohlensäure, darüber hinaus können weitere Getränke erworben werden.

Musikprofil

Alle Schülerinnen und Schüler der Hillerschule erhalten ab dem 2. Schulhalbjahr der Klasse 5 eine rhythmische Grundbildung. Diese ist im regulären Musikunterricht integriert. Spielerisch werden Notenwerte durch Trommeln vermittelt und ein rhythmisches Grundgefühl durch das Erlernen der sogenannten Cajón entwickelt.

Geoparkschule

Wir sind GEOPARKSCHULE!
Doch was heißt das eigentlich?