Beiträge: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Pausenhof
Klettewand
Sporthalle
Schule
Bleistift

Hauptbereich

Informationen zum Schuljahresbeginn 2023/2024

Der erste Schultag nach den Ferien für die Klassen 2-4 und 6-10 ist Montag, 11. September 2023.

Grundschule:

Der Unterricht beginnt für die Schülerinnen und Schüler der 2. bis 4. Klassen mit einem Schülergottesdienst um 8:30 Uhr in der Peterskirche. An diesem Tag findet in der Grundschule vormittags ausschließlich Klassenlehrerunterricht statt. Der Nachmittagsunterricht findet nach Stundenplan statt.

Die Einschulung der Erstklässler ist am Mittwoch, 13. September.

Über die Details zur Einschulung wurden die betreffenden Eltern bereits informiert.

Sekundarstufe:

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-10 findet um 7:45 Uhr in der Peterskirche ein ökumenischer Schülergottesdienst statt. Schülerinnen und Schüler, die nicht daran teilnehmen, kommen erst zur zweiten Stunde um 8:30 Uhr.

Der Unterricht beginnt um 8:30 Uhr. Bis 11.05 Uhr findet Klassenlehrerunterricht statt, im Anschluss ist Unterricht nach Stundenplan (auch am Nachmittag).

Die neuen Fünftklässler starten am Dienstag, 12. September. Über die Details zur Einschulung wurden die betreffenden Eltern bereits ebenfalls informiert.

Hier gelangen Sie zu den Stundenplänen. Bitte beachten Sie, dass in Einzelfällen eventuell noch Änderungen vorgenommen werden müssen.

Infobereiche

Highlights

Mensa

Die Mensa der Hillerschule ist seit Beginn des Schuljahres 2021/22 wieder in der 1. großen Pause für die Schüler*innen der Realschule von 9.15 Uhr bis 9.30 Uhr und in der Mittagspause für alle Schüler*innen von 12.05 Uhr bis 13.50 Uhr geöffnet. Beim Mittagessen können die Schüler*innen der Grund- und Realschule zwischen einer Tagessuppe, einer Salatbowl und einem Menü wählen. Am Trinkbrunnen gibt es kostenlos Wasser mit und ohne Kohlensäure, darüber hinaus können weitere Getränke erworben werden.

Musikprofil

Alle Schülerinnen und Schüler der Hillerschule erhalten ab dem 2. Schulhalbjahr der Klasse 5 eine rhythmische Grundbildung. Diese ist im regulären Musikunterricht integriert. Spielerisch werden Notenwerte durch Trommeln vermittelt und ein rhythmisches Grundgefühl durch das Erlernen der sogenannten Cajón entwickelt.

Geoparkschule

Wir sind GEOPARKSCHULE!
Doch was heißt das eigentlich?