Beiträge: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Infotruck der M+E-Industrie an der Hillerschule Steinheim

Artikel vom 23.11.2022

Im Rahmen der Berufsorientierung hatten die Schülerinnen und Schüler der Hillerschule Steinheim von Dienstag 15.11.2022 bis Freitag 18.11.2022 die Möglichkeit, einen Infotruck der Metall- und Elektroindustrie auf dem Gelände der Hillerschule zu besichtigen und praxisnah Berufe aus diesem Berufsfeld kennenzulernen.

Entsprechend der Klassenstufe wurden verschiedene passende Unterrichtseinheiten durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 hatten die Möglichkeit, erste Einblicke in die Berufe der Metall- und Elektroindustrie zu erleben. Vor allem spielerisches Entdecken sowie praktisches Arbeiten und Erkunden standen im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 lernten entsprechend ihrer Stärken und Interessen Arbeitsabläufe zu verschiedenen M+E- Ausbildungsberufen kennen. Zudem erfuhren sie, welche schulischen Voraussetzungen und persönliche Qualifikationen Unternehmen wünschen. Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen lernten neben dem praktischen Erleben von M+E-typischen Arbeitsabläufen zum Thema Aufstiegschancen verschiedene Weiterbildungs- oder auch Studienmöglichkeiten kennen.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler in der ersten Etage eine theoretische Einführung in das Berufsfeld der Metall- und Elektroindustrie bekamen, stand in der unteren Etage vor allem die praxisnahe Auseinandersetzung mit diesem Berufsfeld im Vordergrund. Durch verschiedene Übungen an anschaulichen Experimentierstationen wie Steckverbindungen kennenlernen, mit elektrischen Bauteilen selbst Schaltungen bauen, eine Druckluftanlage mit dem Greifarm bedienen oder mit einer CNC-Fräsmaschine in einen Aluminiumwürfel ein Muster fräsen konnten die Schülerinnen und Schüler vielseitige Einblicke bekommen und Arbeitsabläufe selbst ausprobieren.

Die Schülerinnen und Schüler bekamen dadurch einen umfangreichen Eindruck in die Berufsbilder der Metall- und Elektroindustrie.

Infobereiche

Highlights

Mensa

Die Mensa der Hillerschule ist seit Beginn des Schuljahres 2021/22 wieder in der 1. großen Pause für die Schüler*innen der Realschule von 9.15 Uhr bis 9.30 Uhr und in der Mittagspause für alle Schüler*innen von 12.05 Uhr bis 13.50 Uhr geöffnet. Beim Mittagessen können die Schüler*innen der Grund- und Realschule zwischen einer Tagessuppe, einer Salatbowl und einem Menü wählen. Am Trinkbrunnen gibt es kostenlos Wasser mit und ohne Kohlensäure, darüber hinaus können weitere Getränke erworben werden.

Musikprofil

Alle Schülerinnen und Schüler der Hillerschule erhalten ab dem 2. Schulhalbjahr der Klasse 5 eine rhythmische Grundbildung. Diese ist im regulären Musikunterricht integriert. Spielerisch werden Notenwerte durch Trommeln vermittelt und ein rhythmisches Grundgefühl durch das Erlernen der sogenannten Cajón entwickelt.

Geoparkschule

Wir sind GEOPARKSCHULE!
Doch was heißt das eigentlich?