Seite drucken
Hillerschule

Känguru-Wettbewerb 2022

Artikel vom 18.07.2022

Wie jedes Jahr am 3. Donnerstag im März, fand am 17.3.2022 der Kängurumathewettbewerb zum 28. Mal statt. Es nahmen 28 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 3-8 teil. Der Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. des Instituts Mathematik der Humboldt-Universität Berlin wertete insgesamt 685.000 Tests von 9400 Schulen in ganz Deutschland aus. Dabei wurde festgestellt, dass dieses Jahr den Teilnehmenden die Aufgaben besonders schwer fielen. Ob das an den gestellten Aufgaben lag oder am pandemiebedingten Fernlernen, ist nicht klar. In feierlicher Atmosphäre wurden am Donnerstag, 14. Juli 2022, die Urkunden und Preise im Dieter-Eisele –Saal vergeben. Frau Vogt, die den Känguru-Wettbewerb an der Hillerschule durchführte, bedankte sich bei allen Teilnehmern für Ihre Teilnahme und ehrte den weitesten Kängurusprung der Schule, den der Drittklässler Johannes Ziegler schaffte. Belohnt wurde seine außerordentliche Leistung mit einem tollen Mathekänguru-T-Shirt und dem 1. Preis, einem Experimentierkasten der Physik, den er für das Erreichen von insgesamt 113,25 Punkte schaffte. Herzlichen Glückwunsch, Johannes! Alle Teilnehmer erhielten zum Dank eine Urkunde, ein kniffliges Baumeisterspiel als Mitmachpreis und die Broschüre „Mathe mit dem Känguru“, in der alle Aufgaben des diesjährigen Wettbewerbs mit Lösungen und weiteren Knobeleien enthalten sind.
Wer Lust auf Knobeleien und einen rauchenden Kopf hat, ist am 16. März 2023 herzlich eingeladen beim Mathematikwettbewerb Känguru dabei zu sein. Ab der 3. Klassenstufe ist eine Teilnahme möglich. Wir freuen uns auf dich!

http://www.hillerschule.de//aktuelles-service/beitraege