Beiträge: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Leckere Brezeln

Artikel vom 29.11.2021

Da die 2. Klassen gerade im Sachunterricht das Thema „Gesunde Ernährung“ behandeln, durfte ein Besuch bei der Bäckerei Früholz nicht fehlen. Gespannt waren wir alle, als uns Bäckermeister Früholz in seine Backstube führte. Was wird wohl auf uns zukommen? In der 1. Backstube stand der riesige Backofen, der bis zur Decke reichte und bestimmt 4 Meter breit war. Darin werden Brote, Brötchen, Brezeln, Kuchen und süße Stückchen gebacken. Der Teig dafür wird in 2 Teigmaschinen geknetet. Der Teig kommt aus Silos über eine Saugleitung in die Maschinen. Herr Früholz zeigte uns die verschiedenen Mehle, die er verwendet. Dann ging es über einen Gang in die 2. große Backstube. Dort durften wird dann Brezeln herstellen. Das war gar nicht so einfach. Zuerst wurden die runden Teigstücke in eine Maschine gelegt, die den Teig in lange Stangen formte. Jetzt war Handarbeit angesagt. Die Teigstangen wurden mit den Händen zu einer langen Schlange gewellt und dann zu einer Brezel geformt. „Herr Früholz wie ging das noch einmal???“ Daraufhin zeigte er es uns noch einmal in „slow motion“. So ging es ans Brezeln formen. Fast drei Bleche konnten wir damit füllen bis der Teig aufgebraucht war. Danach tauchte Herr Früholz die Brezeln noch in die Brezellauge und dann ab in den riesigen Ofen. Nach 20 Minuten wurde unser Ergebnis sichtbar. Herrlich duftende, hellbraune kleine Brezeln. Noch schnell verpackt und zurück in die Schule. Unterwegs verzehren wir schon ein der leckeren Brezeln.

Danke Herr Früholz für diese wundervolle Zeit in ihrer Backstube. Die Brezeln waren sehr köstlich.

Infobereiche

Highlights

Mensa

Die Mensa der Hillerschule ist seit Beginn des Schuljahres 2021/22 wieder in der 1. großen Pause für die Schüler*innen der Realschule von 9.15 Uhr bis 9.30 Uhr und in der Mittagspause für alle Schüler*innen von 12.05 Uhr bis 13.50 Uhr geöffnet. Beim Mittagessen können die Schüler*innen der Grund- und Realschule zwischen einer Tagessuppe, einer Salatbowl und einem Menü wählen. Am Trinkbrunnen gibt es kostenlos Wasser mit und ohne Kohlensäure, darüber hinaus können weitere Getränke erworben werden.

Musikprofil

Alle Schülerinnen und Schüler der Hillerschule erhalten ab dem 2. Schulhalbjahr der Klasse 5 eine rhythmische Grundbildung. Diese ist im regulären Musikunterricht integriert. Spielerisch werden Notenwerte durch Trommeln vermittelt und ein rhythmisches Grundgefühl durch das Erlernen der sogenannten Cajón entwickelt.

Geoparkschule

Wir sind GEOPARKSCHULE!
Doch was heißt das eigentlich?