Beiträge: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Ein Vormittag im Wald

Artikel vom 12.10.2021

Wir, die Klassen 4a und 4b, sind Ende September von der Hillerschule aus zum Kinderfestplatz gelaufen. Dort wurden wir schon von Ehepaar Kühnhöfer und Herrn Liss erwartet. Erst sind wir durch den Wald gepirscht und der Förster hat uns viel über die Tiere erzählt, auch wer hier wen frisst und welche Nahrungsketten im Wald zu finden sind. Das Wildschwein zum Beispiel ist ein Allesfresser und frisst sogar Aas. Danach durften wir noch Baumscheiben sägen und ein Namensschild daraus machen. Bei der Waldfühlbox waren wir ziemlich gut und haben fast alle Gegenstände erraten. Die Klassen 4a/b bedanken sich herzlich für den tollen Vormittag!

Für die Klassen 4a/b: Mara Schmid & Johanna Grözinger

 

Infobereiche

Highlights

Mensa

Die Mensa der Hillerschule ist seit Beginn des Schuljahres 2021/22 wieder in der 1. großen Pause für die Schüler*innen der Realschule von 9.15 Uhr bis 9.30 Uhr und in der Mittagspause für alle Schüler*innen von 12.05 Uhr bis 13.50 Uhr geöffnet. Beim Mittagessen können die Schüler*innen der Grund- und Realschule zwischen einer Tagessuppe, einer Salatbowl und einem Menü wählen. Am Trinkbrunnen gibt es kostenlos Wasser mit und ohne Kohlensäure, darüber hinaus können weitere Getränke erworben werden.

Musikprofil

Alle Schülerinnen und Schüler der Hillerschule erhalten ab dem 2. Schulhalbjahr der Klasse 5 eine rhythmische Grundbildung. Diese ist im regulären Musikunterricht integriert. Spielerisch werden Notenwerte durch Trommeln vermittelt und ein rhythmisches Grundgefühl durch das Erlernen der sogenannten Cajón entwickelt.

Geoparkschule

Wir sind GEOPARKSCHULE!
Doch was heißt das eigentlich?