Beiträge: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Aktuelle Informationen zur Schulschließung

Artikel vom 07.01.2021

Aktuelle Informationen zur Schulschließung

Am 14.01.21 entschieden Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, dass aufgrund des weiterhin sehr hohen Infektionsgeschehens die Schulen weiterhin geschlossen bleiben. Der Fernunterricht findet in den Klassenstufen 5-9 der Sekundarstufe, wann immer möglich, nach Stundenplan statt. Die Lehrkräfte nehmen in diesen Zeiten Kontakt mit den Klassen auf, um Inputs, Erklärungen, Aufgaben, Materialien und Rückmeldungen zu geben und für Rückfragen zur Verfügung stehen. Die Unterrichtsfächer Sport, Bildende Kunst und Musik werden im Rahmen des Fernlernens nicht angeboten. Ab dem 18.01.21 bieten wir den Schüler*innen der Abschlussklassen 9c, 10a und 10b in den prüfungsrelevanten Fächern (Mathematik, Deutsch, Englisch, Wahlpflichtfach) an drei Wochentagen Präsenzunterricht an. Wenn Sie auf die entsprechende Klasse klicken, gelangen Sie zu den Stundenplänen der Klassen 9c, 10a und 10b

Inzwischen haben wir von der Fa. Grötzinger die Zusage, dass Schüler*innen aus Bartholomä ab 20.01.21 zur 1. Stunde fahrplanmäßig zur Hillerschule gefahren werden. Die Rückfahrt findet nach der 5. Stunde um 12.10 Uhr statt. Des Weiteren fährt die SVL zur 1. Stunde von Böhmenkirch über Söhnstetten und Neuselhalden an die Hillerschule. Die Abfahrtszeiten sind: Böhmenkirch Rathaus 7.15 Uhr, Böhmenkirch 7.16 Uhr, Söhnstetten Schule 7.21 Uhr, Söhnstetten Hirsch 7.22 Uhr, Neuselhalden Ortsmitte 7.26 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt um 12.30 Uhr ab der Haltestelle Brünnele.

Die Schüler*innen der Grundschule erhalten von den Lehrkräften in der Regel weiterhin Aufgabenpakete zur Bearbeitung. Sollte eine Klassenarbeit für die Halbjahresinformation bzw. das Halbjahreszeugnis zwingend erforderlich sein, so ist das laut Vorgabe des Kultusministeriums möglich, sodass die entsprechenden Lehrkräfte mit den Klassen einen Termin festlegen. Auch in dieser Phase der Schulschließung wird für Schüler*innen der Klassenstufen 1 bis 7, deren Eltern aus zwingenden beruflichen Gründen darauf angewiesen sind, eine Notbetreuung eingerichtet. Das Anmeldeformular für die Woche vom 25.01.21 bis 29.01.21 finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Schulschließung finden Sie hier  und hier.

Infobereiche

Highlights

Mensa

Die Mensa der Hillerschule ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit von von 12 Uhr bis 14.00 geöffnet. Schüler*innen der Sekundarstufe können für die 1. große Pause online ein Lunchpaket bestellen und dies am Kiosk abgeholen. Beim Mittagessen können die Schüler*innen der Grund- und Realschule zwischen einer Tagessuppe, einer Salatbowl und einem Menü wählen. Am Trinkbrunnen gibt es kostenlos Wasser mit und ohne Kohlensäure, darüber hinaus können weitere Getränke erworben werden.

Musikprofil

Alle Schülerinnen und Schüler der Hillerschule erhalten ab dem 2. Schulhalbjahr der Klasse 5 eine rhythmische Grundbildung. Diese ist im regulären Musikunterricht integriert. Spielerisch werden Notenwerte durch Trommeln vermittelt und ein rhythmisches Grundgefühl durch das Erlernen der sogenannten Cajón entwickelt.

Geoparkschule

Wir sind GEOPARKSCHULE!
Doch was heißt das eigentlich?