Beiträge: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Ein toller Tag im Brenzpark

Artikel vom 30.06.2022

Für die Elefanten, Igel und Füchse der Hillerschule ging es am Dienstag, den 28. Juni 2022 mit dem Bus nach Heidenheim in den Brenzpark. Nach der langen Anfahrt gab es erstmal eine ausgiebige Vesperpause, bevor die 3 Klassen ihren Besuch im „Grünen Klassenzimmer" starteten.

Der Unterricht fand unter freiem Himmel statt und die Erlebnisse in der Natur machten den Kindern besonders viel Spaß. So durfte die Klasse 1a mit allen Sinnen - Hören, Riechen, Schmecken, Sehen und Fühlen die Welt entdecken und die Bedeutung der Sinne für Menschen und Tiere erfahren. Die Vielfalt der Experimente begeisterte die Kinder. Die Klasse 1 b erkundete den Brenzpark unter dem Motto "Märchen in der Natur". Nachdem sie das Märchen der „Weißen Schlange" gehört hatten, hielten sie Ausschau nach verschiedenen märchenhaften Tieren und konnten Fische, Krähen, Ameisen und sogar einen vergoldeten Apfel finden. Zum krönenden Abschluss wurde dieser noch „ritterlich" geteilt bevor die Kinder sich noch auf dem Spielplatz richtig austoben konnten.

Mit einer anderen Königin befasste sich die Klasse 1c.. Gemeinsam mit dem Imker Herr Elsholz tauchten die Kinder in die fantastische Welt der Bienen ein. Nachdem der Lebenszyklus der Bienen erklärt wurde bekam jedes Kind einen Imkerhut und dann wurde ein Bienenstock genauestens untersucht.

Anschließend durfte jedes Kind noch aus einer Wabe frischen Honig probieren und bekam sogar noch ein kleines Gläschen Honig mit nach Hause.

Nach dem „Grünen Klassenzimmer" gab es noch genügend Zeit für die tollen Spiel - und Kletterplätze im Brenzpark und 66 glückliche Kinder hätten dort natürlich noch viel mehr Zeit verbringen können.

Infobereiche

Highlights

Mensa

Die Mensa der Hillerschule ist seit Beginn des Schuljahres 2021/22 wieder in der 1. großen Pause für die Schüler*innen der Realschule von 9.15 Uhr bis 9.30 Uhr und in der Mittagspause für alle Schüler*innen von 12.05 Uhr bis 13.50 Uhr geöffnet. Beim Mittagessen können die Schüler*innen der Grund- und Realschule zwischen einer Tagessuppe, einer Salatbowl und einem Menü wählen. Am Trinkbrunnen gibt es kostenlos Wasser mit und ohne Kohlensäure, darüber hinaus können weitere Getränke erworben werden.

Musikprofil

Alle Schülerinnen und Schüler der Hillerschule erhalten ab dem 2. Schulhalbjahr der Klasse 5 eine rhythmische Grundbildung. Diese ist im regulären Musikunterricht integriert. Spielerisch werden Notenwerte durch Trommeln vermittelt und ein rhythmisches Grundgefühl durch das Erlernen der sogenannten Cajón entwickelt.

Geoparkschule

Wir sind GEOPARKSCHULE!
Doch was heißt das eigentlich?