Beiträge: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Hauptbereich

Neue Schulleitung

Artikel vom 12.07.2021

Carmen Zöbisch ist neue Schulleiterin der Hillerschule

Liebe Steinheimerinnen und Steinheimer,

gerne möchte ich mich Ihnen als neue Schulleiterin der Hillerschule in Steinheim am Albuch vorstellen. Geduldig mussten wir auf die Zusage des Schulamts warten und dann ging plötzlich alles ganz schnell. Letzte Woche Montag trat ich meinen Dienst an der Hillerschule an und freue mich, das Kollegium, die Schüler und Elternschaft nach und nach kennenzulernen.

Damit auch Sie mich etwas kennenlernen können, möchte ich mich im Folgenden gerne kurz vorstellen:

Nach meinem Studium des Realschullehramts mit den Fächern Englisch, Physik und Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg kam ich für mein Referendariat an die Schubart-Realschule Geislingen/Steige. Meine ersten zwei Dienstjahre verbrachte ich an der Daniel-Schule in Murrhardt, private Grund- und Realschule, und konnte den Schulalltag einer Verbundschule kennenlernen. Dort war ich insbesondere für die Koordination der Schulfremdenprüfung sowie der Wiedereingliederung von Schülern mit psychischen Krankheiten und hochgradigem ADHS zuständig. Besonders gewinnbringend empfand ich das Unterrichten in der Grundschule, da es den Blick über den Tellerrand der Realschule ermöglichte und ein ganzheitliches Bild auf die Schulbildung der Kinder entstehen ließ. Von dort wechselte ich 2015 an die Eugen-Gaus-Realschule in Heidenheim und begann bald im Schulleitungsteam im Bereich der inneren Schulentwicklung sowie an der Implementierung des neuen Bildungsplans mitzuarbeiten. Als Lehrkraft für Prävention engagierte ich mich beim Aufbau und der Umsetzung eines Sozialcurriculums. Nun freue ich mich als Schulleiterin der Hillerschule das Schulleitungsteam zu komplettieren.

Infobereiche

Highlights

Mensa

Die Mensa der Hillerschule ist seit Beginn des Schuljahres 2021/22 wieder in der 1. großen Pause für die Schüler*innen der Realschule von 9.15 Uhr bis 9.30 Uhr und in der Mittagspause für alle Schüler*innen von 12.05 Uhr bis 13.50 Uhr geöffnet. Beim Mittagessen können die Schüler*innen der Grund- und Realschule zwischen einer Tagessuppe, einer Salatbowl und einem Menü wählen. Am Trinkbrunnen gibt es kostenlos Wasser mit und ohne Kohlensäure, darüber hinaus können weitere Getränke erworben werden.

Musikprofil

Alle Schülerinnen und Schüler der Hillerschule erhalten ab dem 2. Schulhalbjahr der Klasse 5 eine rhythmische Grundbildung. Diese ist im regulären Musikunterricht integriert. Spielerisch werden Notenwerte durch Trommeln vermittelt und ein rhythmisches Grundgefühl durch das Erlernen der sogenannten Cajón entwickelt.

Geoparkschule

Wir sind GEOPARKSCHULE!
Doch was heißt das eigentlich?