28
Nov 2015

0

Theaterfahrt der 4. Klassen nach Ulm

Die vierten Klassen unternahmen einen Ausflug auf den Ulmer Weihnachtsmarkt. Danach sahen beide Klassen das Stück „Pinocchio“ im Ulmer Theater. Gegen 9 Uhr machten sich die Grundschüler auf den Weg nach Ulm. Am Bahnhof angekommen, marschierten die Kinder zum Weihnachtsmarkt und kauften viele Kleinigkeiten und natürlich Süßigkeiten ein. Die sehr freundlichen Händler zeigten den Kindern geduldig ihre Waren. Nach einer Vesperpause und einer Stärkung mit Weihnachtsspezialitäten ging es zum Ulmer Theater. In Anlehnung an Carlo Collodis Pinocchio wurde dort ein Ausschnitt aus Pinocchios Abenteuern gezeigt. Die kleine Holzpuppe begeisterte die Schüler der Hillerschule. Müde kamen die Schüler am Nachmittag wieder in Steinheim an.