27
Jul 2016

0

Hiller-Olympiade 2016

Auch die zweite „Hiller-Olympiade“ fand bei tollem Sommerwetter statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit dem Einmarsch der Schülerinnen und Schüler. Dafür hatte sich jede Klasse einen „Ländernamen“ mit einer dazu passenden Flagge überlegt sowie eine „Nationalhymne“ ausgesucht.  Nachdem Louis Perfahl stellvertretend für alle Teilnehmer den „olympischen Eid“ gesprochen hatte, erklärte Rektorin Frau Straubmüller die Spiele für eröffnet. Anschließend wurden in sechs „olympischen“ Disziplinen die besten Länder bzw. Klassen gesucht. Bei der Siegerehrung wurden die Vertreter der besten Klassen – musikalisch begleitet von ihren „Nationalhymnen“ – mit Urkunden bzw. Medaillen für ihre Leistungen geehrt. Das Gesamtergebnis ergab sich jeweils aus der Summe der Leistungen in den sechs Disziplinen (Wasserstaffel, Völkerball, Biathlon, Tauziehen, Tandem-Seilspringen sowie Gruppenweitsprung).

Zahlreiche Fotos sind in der Galerie zu finden.

Die Sieger der Klassenstufen:

Klassenstufe 5:       R5b

Klassenstufe 6:       R6a und W6/7

Klassenstufe 7:       R7a

Klassenstufe 8:       R8a

Klassenstufe 9:       R9a